Kehraus

 

 

Alle Jahre wieder wird am Fastnachtsdienstag abends ab 19 Uhr im Vereinsheim nochmal feste gefeiert, bis um 0:00 Uhr unter großem Wehklagen mit einer "Grabrede" und der Verbrennung des Strohären am Schorren die Fastnacht zu Grabe getragen wird.